Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart (GRADUS)

LogoDie Graduierten-Akademie (GRADUS) der Universität Stuttgart ist die zentrale Servicestelle für Nachwuchs- wissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler    aller Disziplinen an der Universität Stuttgart. Wir bieten Promovierenden, Postdocs sowie Junior-Professorinnen und Junior-Professoren ein breites Qualifizierungs-, Beratungs- und Mentoring-Programm an, das an die jeweiligen Phasen der wissenschaftlichen Karriereentwicklung angepasst ist. Damit sollen die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Universität Stuttgart in Ergänzung zu ihrer fachlichen Exzellenz bestmöglich für hochrangige Positionen in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft vorbereitet werden.

 

Qualifizierung

Das fachübergreifende Qualifizierungsangebot von GRADUS ist nach den Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen aufgebaut. Es stattet Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler mit Kompetenzen aus, die sie für ihre aktuelle und folgende Karrierestufe benötigen. Es orientiert sich auch an den unterschiedlichen Karrierewegen, die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler einschlagen können und trägt damit den unterschiedlichen Anforderungen von Tätigkeitsfeldern wie Wissenschaft, Wirtschaft, Wissenschaftsmanagement, Gesellschaft und Selbstständigkeit Rechnung. Das Qualifizierungsprogramm finden Sie hier.

 

Beratung

Mit ihrem Beratungsangebot möchte die Universität Stuttgart die Durchlässigkeit von Karrierewegen zwischen Universität und anderen Tätigkeitsfeldern erhöhen. Deswegen baut GRADUS die Beratung bei der beruflichen Orientierung aus. Mit Workshops zur beruflichen Standortbestimmung, mit Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Karrierewegen und mit individuellen Coachings möchte GRADUS Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler schon in einer frühen Phase bei der Entwicklung einer Karrierestrategie sei es in der Wissenschaft, in der Wirtschaft, in der Gesellschaft, im Wissenschaftsmanagement oder in der Selbstständigkeit unterstützen. Das Beratungs- und Informationsangebot erfolgt nicht nur auf die Zielgruppen Doktorandinnen und Doktoranden, Postdocs sowie Junior-Professorinnen und Junior-Professoren zugeschnitten, sondern orientiert sich auch an den Bedürfnissen der unterschiedlichen Fächer. Ein frühes Bewusstsein über die Karriereziele ermöglicht auch eine spezifische Auswahl von Qualifizierungsmaßnahmen.

 

Mentoring

Zur Unterstützung von Nachwuchswissenschaftlerinnen, aber auch von Nachwuchswissenschaftlern bei ihren Karrierewegen insbesondere in die Wissenschaft, jedoch auch in andere Tätigkeitsfelder sowie zur Persönlichkeitsentwicklung bietet die Universität Stuttgart verschiedene Mentoring-Programme an, die an die unterschiedlichen Bedarfe der verschiedenen Karrierestufen und -strategien angepasst sind. Zudem fördern die Mentoring-Programme die überfachliche, intergenerationelle und interinstitutionelle Netzwerkbildung für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichem Sektor. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Beratung für Fakultäten und interfakultäre Einrichtungen

GRADUS bietet den Fakultäten und interfakultären Einrichtungen der Universität Stuttgart wie Exzellenzclustern, SFBs, Transregios, Graduiertenkollegs und Graduiertenschulen Beratung hinsichtlich der Integration von Qualifizierungs- und Karriereförderungsmaßnahmen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in Forschungsprogramme und berät die Einrichtungen auch konzeptionell bei der Antragstellung von Forschungsvorhaben. GRADUS leistet damit einen grundlegenden Beitrag zur Gewinnung, Förderung und Unterstützung von hochqualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern an der Universität Stuttgart bei der Erreichung ihrer beruflichen Ziele und persönlichen Entwicklung.