01.02.

1. Februar 2021, 09:00 Uhr

Wissenschaftliches Schreiben: Die Doktorarbeit (digitales Seminar)

Zeit: 1. Februar 2021, 09:00 Uhr – 2. Februar 2021, 17:00 Uhr
Referent/in: Dr. Katrin Bischl (promovierte Sprachwissenschaftlerin, ausgebildete Journalistin und Schreibberaterin für Unternehmen, Verbände, Forschungsinstitute und Hochschulen).
Download als iCal:

Die Doktorarbeit ist eine wissenschaftliche Textsorte, die viele formale Anforderungen stellt. Dies gilt für das Inhaltsverzeichnis ebenso wie für Einleitung, Hauptteil und Schluss oder das Literaturverzeichnis. Zudem ist es für viele wissenschaftliche Autoren eine Herausforderung, ihr Wissen präzise und gut lesbar auf Papier zu bringen, dies bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tun und sich immer wieder zu motivieren. Bei all diesen Herausforderungen unterstützt diese Veranstaltung wissenschaftliche Autorinnen und Autoren.

Seminarinhalte:

  • Schreiben in der Wissenschaft: Die Doktorarbeit
  • Textplanung als wichtigste Voraussetzung für einen guten Text
  • Inhaltsverzeichnis als wichtige Textpassage
  • Die Aufgaben von Einleitung, Hauptteil und Schluss
  • Sprache und Stil: Kurze Sätze, Passiv versus Aktiv, präzise formulieren, …
  • Überleitungen zwischen Sätzen und Absätzen
  • Korrekt zitieren: Trennen zwischen eigenem und fremdem Gedankengut
  • Texte zu Abbildungen
  • Schreibprobleme, die Organisation des Schreibens und die Selbstmotivation
  • Analyse von Textpassagen
  • Formulierungsübungen
  • Schreibübung

Dieses Seminar gehört zu den überfachlichen Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von fachübergreifenden Schlüsselqualifikationen nach §5 Abs. 4 Nr. 2 PromO 2016.

Für die Teilnahme an diesem Workshop erhalten die Teilnehmer/innen 1 Leistungspunkt.

Promovierende der Universität Stuttgart
Universität Stuttgart
Der genaue Veranstaltungsort wird eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail bekannt gegeben.
Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart GRADUS
Telefon: 0711 685 81092

Zum Seitenanfang