19.01.

19. Januar 2021, 09:30 Uhr

Projektmanagement in der Wirtschaft (digitales Seminar)

Das Seminarablauf orientiert sich an ein dem typischen Projektverlauf - von der Initiierung über die Planung bis hin zur Realisierung und Abschluss.

Zeit: 19. Januar 2021, 09:30 Uhr – 20. Januar 2021, 16:30 Uhr
Referent/in: Oliver Vollrath (Geschäftsführer der VEND consulting GmbH| Vorstand sowie Arbeitskreisleiter bei quer.kraft – der Innovationsverein e.V.| Cert. Senior Project Manager (IAPM)| Scrum Master (boris gloger)).
Download als iCal:

Sind Sie in der Verantwortung ein Projekt zu planen und zu leiten? Dann sind Sie genau richtig. In unserem 2-tägigen Seminar schaffen wir die Grundlagen für eine erfolgreiche Projektarbeit. Sie lernen ein Projekt richtig zu definieren, die passende Planung auf die Beine zu stellen und die Realisierung zu begleiten. Anhand eines Projektbeispiels werden die vorgestellten Methoden direkt in die Praxis überführt und in Kleingruppen zur Anwendung gebracht, so dass Sie einige der klassischen Herausforderungen im Projektalltag direkt kennen lernen.

Hinweis: Die Inhalte des Workshops orientieren sich an dem Projektmanagement-Standard der IAPM (International Association of Project Managers, www.iapm.net).

Seminarinhalte:

Grundlagen des Projektmanagements

  • Projekt und Projektmanagement (Elemente des Projektmanagements und Voraussetzungen für die erfolgreiche Projektarbeit)

Projektanalyse und Projektstart

    • Stakeholderanalyse und Stakeholdermanagement
    • Umfeldanalyse und Umfeldmanagement
    • Kommunikation im Projekt
    • Projektrollen und -verantwortlichkeiten

Ziele von Projekten (Zielbeschreibung und Zielpriorisierung)

Projektplanung

  • Phasenplanung
  • Projektstrukturplan
  • Vernetzter Ablaufplan
  • Ressourcen- und Kostenplanung

Projektabschluss

Weitere Methoden zur effektiven Projektarbeit

  • Workshopleitung, Moderation, Präsentation
  • Bottom-up- und Top-down-Schätzverfahren
  • Kreativitätstechniken

Dieses Seminar gehört zu den überfachlichen Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von fachübergreifenden Schlüsselqualifikationen nach §5 Abs. 4 Nr. 2 PromO 2016.

Für die Teilnahme an diesem Workshop erhalten die Teilnehmer/innen 1 Leistungspunkt.

Promovierende der Universität Stuttgart
Universität Stuttgart
Der genaue Veranstaltungsort wird eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail bekannt gegeben.
Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart GRADUS
Telefon: 0711 685 81092

Zum Seitenanfang