26.07.

26. Juli 2021, 17:00 Uhr

Peer Exchange

Informationsveranstaltung zu Austauschgruppen für Doktorandinnen.

Zeit: 26.07.21, 17:00 – 18:00 Uhr
Referent/in: Dr. Dietlinde H. Vanier (Professorin für Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der TU Braunschweig, Lehrtrainerin Braunschweiger Trainingsmodell, Kooperatives Lernen (nach Green & Green), langjährige Tätigkeit als Coach, Lehrcoach in der JUH) & Alexandra Vasia (langjährige Tätigkeit als Coach, Trainerin, Erwachsenenbildnerin, Lehrtrainerin Kooperatives Lernen und Lerncoaching in der JUH).
Download als iCal:

DoKUS, das Gleichstellungsreferat und GRADUS bieten Doktorandinnen die Möglichkeit des Austausches in kleinen, selbstorganisierten und über eine längere Zeit laufende Peer Exchange Gruppen von 5-6 Teilnehmerinnen.

Doktorandinnen haben immer wieder den Wunsch geäußert, dass sie sich gerne einen Austausch mit anderen Frauen in einer vergleichbaren Situation wünschen, in ihrem eigenen Umfeld, jedoch keine anderen Doktorandinnen oder nur wenige kennen. Diesem Wunsch möchten wir mit dem Angebot von Peer Exchange entsprechen. Ziel des uni-internen Peer Exchange Programms ist es, die Vernetzung und den Austausch von Doktorandinnen untereinander zu fördern. Dabei werden die teilnehmenden Doktorandinnen in Kleingruppen eingeteilt und fachlich von zwei Coachinnen begleitet, um sich methodisch im Team weiterzuentwickeln. Hier kann es um Themen rund um die Promotion, aber auch um Themen wie den Berufseinstieg, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und um einen allgemeinen Erfahrungsaustausch gehen. Der Austausch kann über die unvermeidlichen Durststrecken, mögliche Selbstzweifel und den gelegentlichen Frust über Kolleg*innen oder die* Betreuer*in während der Promotion hinweghelfen.

Über das Peer Exchange Programm, wie sich am besten in Gruppen zusammenarbeiten lässt, wie eine gegenseitige Unterstützung innerhalb der Gruppe mit Methoden aus dem Coaching und dem kooperativen Lernen erfolgen kann, möchten wir am 26.07.2021 von 17-18 Uhr in einer Video-Konferenz informieren.

Das Programm:

  • 17:00-17:10 Uhr: Begrüßung durch DoKUS, Gleichstellungsreferat und GRADUS
  • 17:10-17:30 Uhr: Einführung durch die Coachinnen
  • 17:30-17:35 Uhr: Fragen und Antworten
  • 17:35-17:50 Uhr: Erfahrungsberichte Ehemaliger
  • 17:50-18:00 Uhr: Allgemeine Fragen und Antworten

Für diejenigen Doktorandinnen, die an einer Peer Exchange Gruppe interessiert sind, wird es im Wintersemester 2021/2022 zwei Workshops geben. Bei dem ersten soll es um die Bildung der Gruppen und um methodischen Input gehen und bei dem zweiten, der in zeitlichem Abstand stattfindet, solle das bisherige gemeinsame Zusammenarbeiten in der Gruppe reflektiert und ggf. weiterer Input gegeben werden.

Doktorandinnen auf jeder Stufe der Promotion
Universität Stuttgart
Webex. Einwahllink sowie alle nötigen Informationen werden ein paar Tage vor der Veranstaltung bekannt gegeben.
DoKUS, Gleichstellungsreferat, GRADUS
Anmeldung zur Informationsveranstaltung erfolgt schriftlich per
E-Mail: 
Zum Seitenanfang