Anmeldung zum überfachlichen Qualifizierungsprogramm

Mit diesem Formular können Sie sich für eine der unten angegebenen Veranstaltungen anmelden.

Zur Durchführung und Bestätigung Ihrer Anmeldung sind nachstehende Angaben erforderlich. Bei fehlenden oder unvollständigen Angaben kann Ihre Anmeldung leider nicht bearbeitet werden.

Für das Qualifizierungsprogramm können Sie sich nur anmelden, wenn Sie Mitglied bei GRADUS sind.
Die Anmeldung zum Qualifizierungsprogramm der GRADUS ist verbindlich. Der Rücktritt vom jeweiligem Seminar ist nur innerhalb von 14 Tagen möglich. Wenn Sie sich abmelden möchten, dann wenden Sie sich bitte an Tatsiana Radziyeuskaya, Zentrum für Lehre und Weiterbildung, Tel. 0711- 685 82041, E-Mail.
Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen (eventuell mit Titel) an, da diese Angaben auf dem Teilnahmezertifikat ausgedruckt werden.
Bitte beachten Sie: die Anmeldefrist endet 14 Tage vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung!

 

Nachname*
Vorname*
Straße*
PLZ*
Ort*
Institut*
E-Mail*
Mitgliedschaft*
Angemeldete Veranstaltungen:*
Lehren in der Promotionsphase(18.10.2017, 09:00)
Interdisziplinarität in Forschung und Lehre(20.09.2017, 09:00)
Risk-Technology and Risk-Society(18.09.2017, 10:00)
Umgang mit Stress: Leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen(16.10.2017, 09:00)
Working Successfully in an Intercultural Academic Environment(27.07.2017, 09:00)
Academic Presentation and Conference English Skills(05.10.2017, 09:00)
Gute Forschung braucht gute Slides: Wie Sie in nur 5 Minuten überzeugende Präsentationsfolien konzipieren(09.10.2017, 09:00)
Wie werde ich Post-Doc(11.10.2017, 09:00)
Handlungsleitende Maßstäbe guter wissenschaftlicher Praxis(06.11.2017, 09:00)
„Miteinander reden, bevor es kracht....“ - Konflikte klären und für gute zwischenmenschliche Kommunikation sorgen(14.11.2017, 09:00)

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Hinweis auf Datenschutz: Nach §§ 21, 22 LDSG haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten zu erhalten und bei unrichtig gespeicherten Daten deren Berichtigung zu verlangen. Ein Auskunfts- oder Berichtigungsersuchen richten Sie bitte schriftlich an den Datenschutzbeauftragten der Universität Stuttgart.